Blog-Archiv

Ich möchte dieses blöde Virus nicht

‼️Ich möchte dieses blöde Virus nicht‼️………😥😥😥

Bekommen und ich möchte auch nicht, dass jemand den ich kenne sich ansteckt. Ich möchte aber auch nicht Krebs bekommen, einen Autounfall haben oder an einem Stück Apfel ersticken. Ich möchte genauso nicht vom Blitz erschlagen werden, unter einer Lawine begraben sein oder beim Schwimmen im See ertrinken. Ich möchte auch bitte keinen Schlag- oder Herzanfall haben oder beim nächtlichen Klogang über die Treppe fallen und mir das Genick brechen. Ich möchte nicht dement werden, keine eitrigen Zähne bekommen und keine Lebensmittelvergiftung.
Und ich möchte nicht, dass jemand glaubt, mich vor all dem schützen zu können und mich dafür wie Rapunzel in einen Turm sperrt.

Ich möchte von der Politik nicht entmündigt werden, möchte mir nicht von einigen Wenigen die Welt erklären lassen und mir sagen lassen, was ich glauben darf und was nicht.
Ich möchte nicht, dass jemandem unter Androhung von Berufsverbot oder Einweisung in die Psychiatrie verboten wird, seine persönliche Meinung öffentlich zu äußern.
Ich möchte nicht, dass Menschen dazu verpflichtet werden, Nachbarn zu denunzieren und auf ihre sozialen Kontakte zu verzichten.
Ich möchte keine Gutpunkte auf meinem Benimm- und Impf- Konto sammeln müssen, damit meine Kinder eine höhere Schule besuchen dürfen.
Ich möchte nicht wie ein Kindergarten-Kind behandelt werden, weil ich nämlich schon viele Jahre gewohnt bin, selbständig zu denken und zu handeln.

ICH MÖCHTE eigenverantwortlich sein dürfen, selber denken dürfen, über meinen Körper selbst bestimmen dürfen und NIEMANDEM, ABER AUCH WIRKLICH NIEMANDEM, das Recht geben, mich permanent kontrollieren zu dürfen.
Ich möchte meine Meinung lautstark sagen können, frei von Angst. Ich möchte küssen und umarmen dürfen.
Und ich möchte auf keinen Fall das Denken und die Entscheidungen denen überlassen, die an der Macht sind.
WEIL ICH MICH DAVOR FÜRCHTE, dass die Mächtigen dann immer berauschter werden von dem Gefühl der Machtausübung.
Und dass dann zwar die Körper der Menschen am Ende noch lebendig sind, aber ihr Geist und Ihre Seele gebrochen.

Meine Söhne

💕 Meine Söhne 💕

Autorin: SamiraSzameit 25.04.2020

💞Auch meine Söhne waren einst mal klein,
Lang ist es her….. Ach war das Fein.
💞 Sie haben mir soviel schöne Jahre beschert,
Jeder Moment mit ihnen war Gold für mich wert.
💞 Sie wuchsen heran und wurden Groß,
So begann einst das Lebenslos.
💞 Nicht immer hat alles so funktioniert,
wie ein jeder so das Leben arrangiert.
💞 Höhen und Tiefen und manchmal Tränen,
So ist der Lauf in jedem Leben.
💞 Auch wenn sie mal irrten durch Straßen und Gassen und anfingen ihr eigenes Leben zu Hassen,
Auf mich ihre Mama konnten sie sich immer Verlassen.
💞 Und letztlich kommts nur darauf an,
Heut ist jeder von Ihnen ein Erwachsener Mann.
💞 Auch wenn nicht alles ist wie gewünscht gelaufen,
Liebe brauchen Sie sich niemals kaufen.
Denn Mama ist immer für Sie da,
Tag ein, Tag aus in jedem Jahr.
💞 Völlig egal was Sie mal ausgeheckt,
Vor Mutti haben Sie immer Respekt.
💞 Auch wurde aus beiden keine Professoren,
Dafür wurden Sie in ein Glückliche Kindheit geboren.
💞 Heut stehen beide Ihren Mann,
So gut wie jeder für sich kann.
💞 Und bringt das Leben auch mal Schmerzen,
Beide sind Söhne mit Guten Herzen.
💞Und nur darauf kommt es wirklich an,
Das sie für ihre Frauen werden ein guter Mann.
💞 Die viel Liebe geben in Zukünftigen Jahren,
So wie sie als Kinder haben Liebe erfahren.
💞Denn das Fundament eines Kinderleben entscheidet später was sie werden geben.
💞 Denn ist ein Kinderleben erst gestohlen, kann man es nie wiederholen.
💞 Ich bin Glücklich dieser Söhne Mutter zu sein,
Denn ohne Sie wäre mein Welt ganz klein.
Ob Sonne, Regen und auch mal Schmerz,
Diese beiden Männer bereichern mein Herz.
💞 Ich liebe Sie so wie sie sind……. Mann, Jugendlicher und auch Kind. ❤️

Nichts ist mehr so wie es war

😔 Nichts ist mehr so wie es war……….. 💕

Autorin :SamiraSzameit 21.04.2020

Was ist das nur für ein schreckliches Jahr,
Denn garnichts ist mehr so wie es war.
Was ist bloß passiert auf dieser Welt,
Ein Virus uns nun in Atem hält.
Wo kommt er nur her, wer gab ihn Frei……. Vielen ist es einerlei.
Während ich hier sitz und klimper die Tasten,
Laufen draußen die Menschen mit Masken.
Kontrolle kommt nun über dieses Land,
Wieso, Warum, wer hats in der Hand?
Ist ein Keim für alles der Grund,
Oder nur die Einleitung zum wahren Grund?
Unverständliche Maßnahmen werden getroffen,
Wiedersprüche lassen schwer hoffen.
Eine App, ein Chip soll uns kontrollieren,
Wo soll dieser Wahnsinn nun wirklich hinführen.
Soll das sein eine gute Tat,
Oder der Anfang eines Überwachungsstaat?
Menschen aus der Ehemals DDR fallen diese Maßnahmen besonders schwer.
Denn all das ganze hatten sie schon,
Als Erich noch Pfiff im munteren Ton.
Unsicherheit macht sich breit in unserem Land,
Wo ist der Sinn, wer hats in der Hand.?
Was wird verheimlicht ganz still und leise,
Und wohin geht nun wirklich die Reise?
Geht’s wirklich nur um Schutz in unserem Land,
Oder doch mehr um Kontrolle in Staates Hand?
Viele leben sind nun dahingeflossen,
Cortison hat Immunität zerschossen.
Denn ist Immunität erst herabgesetzt,
Ein Virus dir schnell dein Leben zerfetzt.
Wir betrauern zutiefst jedes Leben das nun ist verloren,
Doch denkt daran täglich werden Neue geboren.
Sie haben ein Recht zu leben in einer schönen Welt,
Frei, Glücklich und Munter unterm Himmelszelt.